Bernstein Werkzeuge

Neuer ESD-Schraubendreher von BERNSTEIN

Aus Alt wird Neu!

ESD Elektroniker Schraubendreher sind Alltagsprodukte, die eine perfekte Handhabe mit sich bringen müssen. Und genau deshalb haben wir uns unsere ESD Schraubendreher genauer angeschaut und haben einen eigenen Schraubendreher entwickelt. 

In welchen Punkten sich dieser vom alten Schraubendreher unterscheidet und welche Vorteiler der neue Schraubendreher mit sich bringt, zeigen wir ihnen in diesem Artikel.

neuer ESD Schraubendreher

Der Griff - ergonomisch filigran

Wir haben besonders viel Wert auf einen ergonomischen Griff gelegt.

Im Gegensatz zum „alten“ Schraubendreher legt sich der neue Schraubendreher nun perfekt in die Hand des Anwenders. Durch die Sechskantform  ist ein guter Halt beim Drehen gegeben. Und die Rillen verhindern das Abrutschen. Der Griff ist aus schwarzem ESD Kunststoff (PP) mit einer Leitfähigkeit von 104 – 106 Ohm gefertigt und ist somit für das Arbeiten an elektrostatisch gefährdeten Bauteilen perfekt geeignet.

neuer ESD Schraubendreher - der Griff

Die Drehkappe - leichtgängig und funktional

Damit beim Schrauben der Schraubendreher trotz des hohen Andrehdrucks in Position bleibt haben wir eine leichtgängige Drehkappe integriert.

Um später immer einen guten Überblick zu haben und um eine schnelle Wahl des richtigen Schraubendrehers treffen zu können, ist die Drehkappe bedruckt. Ein Piktogramm wie auch die Kurzbezeichnung zeigen um welchen Schraubendreher es sich handelt.

Somit ist eine Verwechslung der Schraubendreher ausgeschlossen!

leichtgängige Drehkappe

Im Überblick

ESD Schraubendreher