Bernstein Werkzeuge
Bilder ähnlich. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

4-976

Drehmoment-Adapter 0.6Nm für 4 mm Bits

  • voreingestellter Drehmoment
    Toleranz +/-10% (+/-6% auf Anfrage)
  • präzise und genau, für mindestens 20.000 Klicks
    In Verbindung mit Elektrowerkzeug max. Drehzahl 100 U/min.
  • 6-kt. Schaft 4,0 mm (5/32 Zoll)
  • Magnet Bitaufnahme 4,0 mm (5/32 Zoll)
  • Anziehdrehmoment 0.6 Nm / 6.1 Kgfcm / 5.3 in-lb
  • Adapter Ø 8 mm
  • Werksnorm
    Material legierter Stahl
  • Adapter Länge 22 mm (ohne Schaft)
  • Gesamtlänge 32 mm
  • Gewicht 7,5 g
Katalogseite downloaden

Anwendungsbereich

Für besonders kleine Drehmomente eignen sich diese Drehmoment-Adapter. Der Drehmomentwert ist im Adapter voreingestellt und kann zwischen jedem handelsüblichen Haltewerkzeug und einem 4 mm-Bit gespannt werden. So wird aus jedem Bit-Halter ein Drehmoment-Schraubendreher, zum Beispiel für das Arbeiten an Uhren, Leiterplatten, Drohnen, Unterhaltungselektronik, Smart Phones, Tablets, PC oder anderen Kommunikationsgeräten.


Technische Produktbeschreibung

Präzise und genau, für 20.000 Klicks. Adapter sind vorrangig für den Handbetrieb geeignet. In Verbindung mit Elektrowerkzeug empfehlen wir max. eine Drehzahl von 100 U/min, bei minimaler Klick-Wiederholung. Höhere Drehzahl als Sonderanfertigung möglich, bitte sprechen Sie uns an!


Allgemeine Informationen

Machen Sie aus Ihren Bits und einem Halter Ihr perfektes Drehmomentwerkzeug. Komfortabel kombinierbar mit voreingestelltem Drehmoment zum Anziehen oder Lösen. Diese hochpräzisen Feinwerkzeuge sind von 0,1 bis 0,7 Nm erhältlich und werden in Kombination mit 4 mm Bits verwendet. Oft als Komplettlösung für Arbeiten an elektronischen Geräten, in Schnellwechselsystemen, Roboterstationen, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik oder einfach an jeder Werkbank, wo immer das exakte Drehmoment benötigt wird. Das Klickgeräusch zeigt an, wenn das Drehmoment erreicht ist, sodass der Adapter nicht überdreht werden kann. Beim Lösen von Schrauben findet keine Drehmomententriegelung (aufgrund der blockierten Kernwelle) statt, somit ist kein zusätzliches Lösewerkzeug erforderlich.