7-515

Fühlerlehre 21 Blatt

  • Messbereich von 0,05 - 2,0 mm
  • 0,05-0,1-0,2-0,3-0,4-0,5 - 0,6-0,7-0,8-0,9-1,0 - 1,1-1,2-1,3-1,4-1,5 - 1,6-1,7-1,8-1,9-2,0
  • Angaben in mm und inch
  • Toleranz gemäß T2 (siehe techn. Beschreibung)
  • INOX rostfreier Qualitätsstahl
  • konische Blattform
  • Deckblatt vernickelt mit Feststellschraube
  • Gesamtlänge 100 mm
  • Gewicht 190 g

Anwendungsbereich

Mit den Fühlerlehren können Spaltmaße gemessen werden, sie besteht aus einem Satz (Fächer) gehärteter Blechstreifen mit unterschiedlicher Stärke. Prüf- und Messmittel sind mit die wichtigsten Werkzeuge und gehören auf jede Werkbank oder in jeden Werkzeugkoffer. Fühlerlehren benutzt man dort wo das Messen mit Messschiebern oder Messgeräten nicht möglich oder umständlich ist, oft beim Einstellen von elektrischen Kontaktschaltern.


Technische Produktbeschreibung

T2 TOLERANZEN Nenndicke 0,03 / 0,04 / 0,05 / 0,06 +/- 0,004 mm, Nenndicke 0,07 / 0,08 / 0,09 / 0,10 +/- 0,005 mm, Nenndicke 0,11 / 0,12 / 0,13 +/- 0,005 mm, Nenndicke 0,14 / 0,15 +/- 0,00 6mm, Nenndicke 0,16 / 0,18 +/- 0,007 mm, Nenndicke 0,20 +/- 0,008 mm. Auf folgende Fehler beim Messen sollten Sie achten um ein korrektes Messergebnis zu erzielen. Halten Sie Fühlerlehre sowie das zu messende Teil ruhig und gerade, verkanten sie diese nicht. Idealerweise haben Sie eine konstante Bezugstemperatur von 20 Grad Celsius, starke Temperaturschwankungen verändern die Messergebnisse. Bitte prüfen Sie Ihre Fühlerlehre regelmäßig auf Schäden, Macken, Einkerbungen und entfernen Sie Verschmutzungen umgehend.


Inhalt

T2 TOLERANZEN

  • Nenndicke 0,03 / 0,04 / 0,05 / 0,06 +/- 0,004 mm
  • Nenndicke 0,07 / 0,08 / 0,09 / 0,10 +/- 0,005 mm
  • Nenndicke 0,11 / 0,12 / 0,13 +/- 0,005 mm
  • Nenndicke 0,14 / 0,15 +/- 0,006 mm
  • Nenndicke 0,16 / 0,18 +/- 0,007 mm
  • Nenndicke 0,20 +/- 0,008 mm