9-342

ESD Kontaktarmband mit Spiralkabel + Krokodilklemme

  • EPA geeignet. Zum Arbeiten in elektrostatisch geschützten Bereichen (ESD Arbeitsplatz/ESD Schutzzone).
  • LGA getestet BGI 818 (ZH1/267). Erfüllt somit die sicherheitstechnischen Anforderungen an Handgelenkerdung nach BGFE.
  • einstellbar, antiallergisch, waschbar
  • Bandlänge 220 mm
  • Druckknöpfe 3-4 mm für Handgelenkband und 10 mm für Erdungskontaktanschluss
  • hochelastisches 2400 mm langes Spiralkabel
  • 2 x 1 Megaohm Sicherheitswiderstand
  • zusätzlich isolierte Krokodilklemme für die Erdung per Klemmanschluss
  • Farbe dunkelblau
  • Gewicht 60 g

Anwendungsbereich

Handgelenkerdung, als sichere Methode um elektrostatische Aufladung von Personen abzuleiten, besteht aus einem verstellbaren Handgelenk-Armband mit eingewebten versilberten Kunststoff-Fasern (enger Hautkontakt nötig) und einem Spiralkabel, welches das Armband mit dem Erdungspunkt über Druckknöpfe (DK) elektrisch leitend verbindet. Das Spiralkabel enthält auf jeder Anschlußseite einen Sicherheitswiderstand von 1 MOhm und ist zugelassen an Arbeitsplätzen mit einer Nennspannung bis 250 VAC. Um eine ausreichende Isolierung zu gewährleisten, darf das Armband nur trocken gelagert werden.


Technische Produktbeschreibung

Waschanleitung für das Armband: Standardmaschinenwäsche bis 30° C mit Color- und Feinwaschmittel, Trocknen bei niedriger Temperatur (schonend), Nicht bleichen! Kontakt mit säurehaltigen / alkalihaltigen Lösungsmitteln vermeiden. ESD Schutz bleibt für ca. 30 Waschgänge erhalten.


Inhalt

ESD Kontaktarmband (LGA getestet BGI 818) bestehend aus:

  • 9-342-1 ESD Kontaktarmband blau
  • 9-342-2 ESD Spiralkabel für Armband hochelastisch, 2400mm
  • 9-353 ESD Krokodilklemme